FANDOM


Lyell Bone (*1964) ist der Vater von Charlie Bone und der Mann von Amy Bone.

1994 wird Lyell Bone von Manfred Bloor hypnotisiert, als er verhindern will, das Emma Tolly an Ezekiel Bloor übergeben wird. Von da an lehrt Lyell als Mr. Pilgrim Klavier an der Bloor-Akademie. Auf Charlies Fragen hin, was aus seinem Vater geworden sei, bekommt er die Antwort: "Er ist mit dem Auto in einen Steinbruch gestürzt." Erst in Charlie Bone und der rote König, findet Charlie seinen Vater. In Band 6 und Band 7 ist er mit Amy Bone Wale beobachten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki